Wussten Sie schon?

„Das Interesse des Kindes hängt allein von der Möglichkeit ab, eigene Entdeckungen zu machen.“ (Maria Montessori)

Für uns als Elterninitiative ist die Elternarbeit von großer Bedeutung und zwar nicht nur, weil es eine gesetzliche Verankerung gibt, sondern auch, weil wir diese für uns als unerlässlich sehen. Wir möchten die Eltern ein Stück auf ihrem Weg mit ihren Kindern begleiten und sehen uns als familienunterstützende und –ergänzende Einrichtung.

Wünsche und Erwartungen gibt es viele, wenn Menschen miteinander leben. Die Eltern und die Kinder haben Wünsche und Erwartungen an die Kita, diese hat wiederum Wünsche und Erwartungen an Eltern und Kinder. Es ist wichtig, dass dies offen kommuniziert wird, damit es keine Missverständnisse gibt. Wenn wir miteinander reden, uns gegenseitig zuhören und einander entgegen kommen und Verständnis füreinander haben, ist die Chance eine gemeinsame Lösung zu finden und eine schöne und ereignisreiche Kitazeit zu verleben sehr hoch.

Es gibt regelmäßige Elternabende zum Alltag oder auch zu unseren Schwerpunktthemen Bewegung und Ernährung.

Wir haben in der Bring - und Abholphase ein offenes Ohr für die Eltern und tauschen uns über die Kinder und deren Erfahrungen am jeweiligen Tag kurz aus. Gibt es Bedarf für mehr Gesprächsstoff, so  bieten wir jederzeit die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren. Außerdem  führen wir zwei Mal im Jahr für jedes Kind Elterngespräche durch. Diese bieten auch den  Raum, um zum Beispiel über die aktuelle Situation in der Kita und zu Hause zu sprechen.

Durch einen engen und vertrauensvollen Austausch versuchen wir für die Kinder und Eltern eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen. Ein gutes Gefühl und Vertrauen ist die Grundlage, um ein Kind in zunächst fremde Hände zu geben. Dieses Band sollte stets ausgebaut und gefestigt werden. So ergibt  sich eine effektive Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Kita, die das gemeinsame Ziel verfolgen, die Kinder optimal bei ihren Entwicklungsschritten zu begleiten und an einem gemeinsamen Strang zu ziehen.

Die Eltern in unserer Kita sind zur Mitarbeit aufgefordert. Die Elternmitarbeit beinhaltet im Alltag anfallende  Tätigkeiten zu unterstützen bzw. zu erledigen z.B. Einkäufe, Gartenaktionen, Putztage, Kinderbetreuung  bei  Ausflügen und Begleitung von Festen. Hierfür wurde ein jährlicher Aufwand von ca. 10 Stunden pro Jahr und Familie in der Einrichtung festgelegt. Das Stundenkonto ist bei der KITA Leitung hinterlegt und kann jederzeit eingesehen werden. Für uns ist die Elternarbeit ein wichtiger Bestandteil, da wir familienergänzend arbeiten.

Kontakt : : :

Elternintiative Sportpark-Zwerge e.V.
Löschenhofweg 70 • 47829 Krefeld

Telefon 02151 - 61 69 720
Fax 02151 - 444 633-10

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer ist online : : :

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online